Anti-Suggestion

Um nicht in Suggestionsfallen zu tappen, hilft es, mehr über die funktions- und wirkungsweisen von Suggestion und Autosuggestion zu erfahren.

Der Barnum-Effekt

Beschreibt die Neigung von Menschen, vage und allgemeingültige Aussagen über die eigene Person als zutreffende Beschreibung zu akzeptieren. Auch bekannt als das Verifikationsphänomen.

Paradebeispiel: Horoskope.

Der Dunning-Kruger-Effekt

Bezeichnet die Tendenz inkompetenter Menschen, das eigene Können zu überschätzen und die Leistungen kompetenterer Personen zu unterschätzen.

Dieser Effekt mag zumindest teilweise das Phänomen zu erklären, dass sich offensichtlich überhaupt nicht hochbegabte Menschen dennoch für hochbegabt halten. Es mag auch die Verneinung von Verschwörungstheoretikern, Esoterikern und spirituellen/religiösen Fanatikern erklären, die selbst gesicherte und unabhängig geprüfte Erkenntnisse und Tatsachen ablehnen.

 

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s